worx ///

Hier möchte ich dir gern einige meiner aktuellen Arbeiten präsentieren. Dies ist natürlich nur ein winziger Ausschnitt aus meinem bisherigen Schaffen.

Ich zeige hier bewußt etwas ausgefallenere Projekte, da ich in Zukunft gerne mehr davon gemeinsam mit meinen Auftraggebern umsetzen möchte.

Ich bin der Meinung, dass Arbeit durchaus Spaß machen darf. Auf diesen Weg begebe ich mich hiermit. Das ist jedoch nicht mit dem, was im Allgemeinen als „Spaßgesellschaft“ bezeichnet wird, gleich zu setzen.

Das soll bedeuten: Trotz meiner Begeisterung für ausgefallene und extravagante Umsetzungen bin ich dennoch mit Ernsthaftigkeit & Professionalität dabei. Denn nur wenn etwas mit Leidenschaft, Liebe und einem scharfen, konzeptionell denkenden Verstand gestaltet wurde, kann das Ergebnis aus der Masse herausstechen und etwas Einzigartiges sein.

Moving Pixelz ///

Dieses Video habe ich für die Band „Magnified Desire“ erstellt. Der Titel „Virgin“ ist ein typischer Synthwave-Track.

Gearbeitet wurde hier ausschliesslich mit kostenlosem Stockmaterial unter CC Lizenz.

Diese Arbeit stammt aus dem November 2022.

Mehr von der Band hier: jump


Für den Song „Wer weiß das schon“ des Rappers „AK Außerkontrolle“ ist dieses Fanvideo entstanden.

Hier habe ich ebenfalls mit Stockmaterial gearbeitet.

Dieses Video stammt ebenfalls aus dem Jahr 2022.

Mehr über AK Außerkontrolle: Jump

–––>>


Für die Produktsparte Infrarotheizungen der Marke „Mephisto“ (Markeninhaber: Four & More GmbH) habe ich für den Produktlaunch eine Video-Kampagne konzipiert. Auch hier habe ich auf Stockmaterial zurück gegriffen.

Entsanden sind 2 Videos…

Hier geht´s zum Produkt: Jump

Teaservideo
Kampagnenvideo

Ein weiteres Video für „Mephisto“ Infrarotheizungen wird aktuell in Anzeigen bei Amazon verwendet. Idee & Schnitt stammen aus meiner Feder. Auch hier wurde mit Stockmaterial und bearbeiteten Bildern gearbeitet.

Das Video wurde im Oktober 2022 erstellt.


Für die Band „Korine“ mit ihrem Song „Elegance & You“ habe ich dieses Teaservideo produziert. Das Footage wurde von mir selbst mit einem iPhone aufgenommen.

Mehr von Korine nach dem Jump

–––>>


Für den Rapper „Vandalismus“ entstand mit eigenem Footage dieses inoffizielle Musikvideo.

Der Rapper stellt in dem Song „Menschenfressermenschen“ unseren Umgang miteinander in Frage und prangert Vorurteile und bestehende Schubladen an.

Hier könnt ihr mehr über „Vandalismus“ herausfinden: Jump


Selected Pixelz ///


Dies ist ein „Schnellschuß“ an einer legalen Graffitifläche.
Entstanden ist die Arbeit im Herbst 2022. Sie ist meiner Liebe gewidmet ♥.


Auf Reisen…

ein klassisches „Throw Up“ irgendwo im nirgendwo.

—>

Um ein paar Spuren zu hinterlassen.

Sommer 2022


Behind the Scenes ///

Mit diesem kleinen Clip möchte ich Euch einen Enblick in meine Arbeit geben. Exemplarisch hierfür habe ich ein Fotoshooting für einen Werkzeugwagen der „Mephisto Pro Line“ ausgewählt.


Recent Street Art Flix ///